Detektorworkshop
1207816600.jpg
Der Bausatz f├╝r die Detektoren
Funkamateure helfen Fledermaussch├╝tzern
So lautet die Mitteilung im Rundspruch des Deutschen Amateurradioclub (DARC) e.V. Siehe auch http://www.darc.de/g/Newsletter3-08.txt

Dahinter verbirgt sich ein Workshop in Zusammenarbeit mit dem BAFF.
Am Samstag, den 09. Februar 2008 trafen wir uns gemeinsam in den R├Ąumen des Zoologischen Instituts im Poppelsdorfer Schloss. Auf dem Programm stand der Bau von Fledermausdetektoren (Direktmischerprinzip), mit deren Hilfe wir die Ortungslaute der Flederm├Ąuse f├╝r uns h├Ârbar machen k├Ânnen.
Dank des Deutschen Amateurradioclubs (DARC), konnten wir auf einen Bausatz f├╝r einen Detektor zur├╝ckgreifen, der vom Ortsverbandes Gelsenkirchen entwickelt worden ist.

1207816646.jpg
L├Âten... l├Âten... l├Âten... Ein Detektor wird gebastelt.
Geleitet wurde der Workshop von Werner Dreckmann DH4KAV (DARC, Ortsverband Eitorf) und Werner Maus DB9MW (DARC, Ortsverband Siebengebirge). Nach einer kurzen Einf├╝hrung und einer Grundeinweisung in die Technik des L├Âtens begannen wir eifrig mit dem Bau der Ger├Ąte. Die meisten Teilnehmer des BAFF machten ihre ersten erfolgreichen L├Âterfahrungen.


1207816571.jpg
So sieht schlie├člich ein fertiger Detektor aus.
Am Ende eines langen Nachmittags war ein Satz von 10 Detektoren fertig gestellt, die in Zukunft zum Aufsp├╝ren von Flederm├Ąusen und f├╝r die Jugend- und ├ľffentlichkeitsarbeit des BAFF eingesetzt werden sollen. Gerade bei den kommenden Exkursionen, z.B. mit Schulklassen, werden uns die Detektoren eine gro├če Hilfe sein.

Der Kontakt mit den Amateurfunkern kam urspr├╝nglich ├╝ber das Museum Koenig zustande, nachdem Werner Dreckmann sich auf der Suche nach Fledermausexperten dort gemeldet hatte . Wir werden den DARC im Sommer 2008 bei einem Jugencamp unterst├╝tzen, unter anderem mit einer Fledermausexkursion, sowie evtl. Telemetrie-├ťbungen (Auffinden von Sendern).

1207816678.jpg
Die Profis am Werk
Sicherlich wird es aber nicht die letzte Aktion in Zusammenarbeit mit den Amateurfunkern gewesen sein.

Wir alle hatten eine Menge Spa├č und die Aktion war ein gro├čer Erfolg! Vielen Dank noch einmal!

Weitere Infos ├╝ber den Deutschen Amateurradioclub (DARC) e.V. sind unter www.DARC.de
bzw. DARC-Ortsverband Siebengebirge
DARC-Ortsverband Eitorf zu finden.


Zur├╝ck