Blasius-Hufeisennase
Zur├╝ck

Blasius-Hufeisennase - Rhinolophus blasii (Peters, 1866)

Merkmale/Kennzeichen:
Die Blasius-Hufeisennase ist eine mittelgro├če Rhinolophus-Art mit ziemlich breitem Hufeisen.

Farbe: Fellbasis hell bis wei├č; R├╝cken graubraun; Bauch wei├č bis gelbwei├č; Schnauze rosa; Flugh├Ąute und Ohren hellgrau

Ohren: am oberen Rand spitz zulaufend, nach au├čen hin gedreht; Querfalten deutlich zu sehen

Flugh├Ąute: breit

Gr├Â├če:
Kopf-Rumpf: 46,5 - 54 mm
Unterarm: 42 - 50 mm
Spannweite: 270 - 310 mm

Gewicht: 10 - 16,5 g

Lebensraum:
warme Gebiete mit lockerem Baumbestand; bevorzugt Gebiete mit flie├čenden Gew├Ąssern
Quartiere: H├Âhlen

Verbreitung:
├Âstliches Mittelmeergebiet; Griechenland; auch nordafrikanische K├╝ste

Laute und Ortungslaute:
cf-Laute (konstante Frequenz) bei 93 bis 98 kHz

Ähnliche Arten:
Gro├če Hufeisennase - Rhinolophus ferrumequinum
Mittelmeer-Hufeisennase - Rhinolophus euryale
Kleine Hufeisennase - Rhinolophus hipposideros
Mehely-Hufeisennase - Rhinolophus mehelyi



Zur├╝ck